Schwesterngruppe - Bolivien

Schwesterngruppe – Bolivien

Bolivien

Rurrenabaque - Bolivien

Rurrenabaque – Bolivien

Seit 1974 leben Schwestern unserer Gemeinschaft in Bolivien. Lange und beschwerliche Wege nehmen die Schwestern auf sich, um Menschen in abgelegenen Regionen (Urwald des Amazonasbeckens) zu besuchen, die am Rand von Kirche und Gesellschaft leben. Weil es im Land so gut wie keine soziale Absicherung oder staatliche Beihilfen gibt, spielt die finanzielle Unterstützung von Menschen immer noch eine bedeutende Rolle (z.B. im Krankheitsfall). Indem wir jungen Menschen eine Ausbildung ermöglichen, schaffen wir Hilfe zur Selbsthilfe. Die Schwesterngruppe setzt sich derzeit aus bolivianischen, chilenischen und deutschen Schwestern zusammen.