Freiwilliges Ordensjahr – Wir sind dabei!

15. Juli, 2019

Seit dem Festtag des Hl. Benedikt in der vergangenen Woche gibt es auch in Deutschland das freiwillige Ordensjahr!

Deutschlandweit öffnen Klöster und Ordensgemeinschaften ihre Türen und lassen Interessierte für eine Zeit mitleben.

Das Projekt richtet sich an unterschiedliche Zielgruppen und Lebensalter. Die Zeit des Mitlebens kann von mindestens drei bis zu maximal zwölf Monaten dauern! Im Vorfeld wird mit den Interessierten die jeweils passende Ordensgemeinschaft gesucht. Bei einem ersten Besuch werden dann die konkreten Vereinbarungen getroffen.

Die Motivation zum Mitmachen kann sehr unterschiedlich sein. Manche suchen eine Auszeit, manche wollen ihren Alltag noch mehr mit dem Gebet verbinden, manche suchen erneut eine Balance im Leben.

In jedem Fall kann das Ordensleben ‚live‘ erlebt werden! Und es geht um einen Weg nach innen. Insofern kann die Zeit auch Überraschungen bringen und den Charakter von Abenteuer bekommen.

Auch wir Missionsschwestern beteiligen uns. Das Projekt passt gut in den Auftrag DER KLOSTER-WG Komm und sieh!  in München –Schwabing. Da haben wir bereits einige sehr bereichernde Erfahrungen des Zusammenlebens gemacht!

Nähere Informationen unter: www.ordensjahr.de bzw. bei Sr. Katharina und Sr. Barbara:

Hörwarthstraße 1
80804 München
Tel.: 089 / 315 68 215