Weihnachten im Haus Sarepta

29. Dezember, 2017

OLYMPUS DIGITAL CAMERAObwohl viele der Familien im Haus Sarepta das Weihnachtsfest in ihrer eigenen Kultur nicht begehen, wird es im Familienwohnen natürlich gefeiert. Auf  kindgerechte Art versuchen wir den christlichen Ursprung des Festes den Familien verständlich zu machen. Anhand einer Power-Point-Präsentation wurde mit verteilten Rollen den BewohnerInnen die Weihnachtsgeschichte erzählt – am Ende durften die Kinder auch das „echte“ Jesuskind in der Krippe einmal anfassen.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERAReich beschenkt wurden wir, da zwei Pfarreien, ein Verein und eine Schule „Christkind“ spielten und Geschenkpakete spendeten, ein weiterer Verein bedachte die Familien mit Lebensmittelpaketen und Gutscheinen. Wie fast in allen Familien waren vorher von den Kindern Wunschzettel  liebevoll gestaltet worden.

 

PB039931Und so sagen wir allen unseren Spenderinnen und Spendern – ob für Sachspenden, finanzielle Zuwendungen oder Gutscheine – ganz, ganz herzlichen Dank. Sie sorgen für Lichtblicke in schwierigen Lebensphasen – durch die materielle Unterstützung, vor allem aber auch durch die Wertschätzung, die die Familien dadurch erfahren dürfen!

Sr. Renate Drexler, Wien