Aufgenommen – Angenommen – Vollendet

Am 15. August  feiert die Katholische Kirche das Fest „Aufnahme Mariens in den Himmel.“ Was feiern wir an diesem Tag? An Allerheiligen 1950 hat Papst Pius XII nach Befragung aller Bischöfe feierlich verkündet, dass es Glaube der Kirche ist, Maria… weiterlesen

Edith Stein

Ohne Vorbehalt und ohne Sorgen leg ich meinen Tag in Deine Hand. Sei mein Heute. Sei mein Morgen. Sei mein gestern, das ich überwand. Frag mich nicht nach meinen Sehnsuchtswegen. Ich bin aus Deinem Mosaik ein Stein. Wirst mich an… weiterlesen

Alfons-von-Liguori

Getroffen, gestärkt und getrieben von der Liebe…   „Mach dein Herz weit! Wir haben es mit einem Gott zu tun, der durch und durch Liebe ist. Es wäre verrückt, ihm absichtlich zu misstrauen!“ (Zitat Alfons von Liguori, 1783)   Eine… weiterlesen

„Alle Richtungen“

Ein Wegweiser, auf dem steht „Alle Richtungen“… ist das nicht ein Widerspruch in sich? Würde man nicht viel lieber lesen, wie man zu konkreten Orten und Fernstraßen gelangt? An solchen Punkten ist es oft noch zu früh oder zu schwierig,… weiterlesen

Pfingsten

Gott gibt den Geist unbegrenzt. Dieses Wort aus dem Johannesevangelium (Joh 3, 34) begleitet mich in der Zeit vor Pfingsten. Unbegrenzt ist Gottes Geist. Grenzenlos und unaufhörlich gibt Gott – ohne jede Einschränkung. Und Gott gibt nicht irgendetwas, sondern sich… weiterlesen