Zu Gast in London

Ende März trafen sich die Mitglieder des redemptoristischen Arbeitskreises „Sozialpastoral“, zu dem auch Sr. Ulrike aus Bochum und Sr. Renate aus Wien gehören, wieder zu ihrer jährlichen Tagung. Diesmal hatten wir uns als Tagungsort die Redemptoristenkommunität in London-Clapham ausgesucht, die… weiterlesen

Besuch im Altenheim

Besuch bei Herrn Vitali M. In der Woche gehe ich an 2 Nachmittagen ins Altenheim, ein „Haus der Generationen“, so steht es über dem Haupteingang.  Wenn auch der Großteil der Hausbewohner  alte Leute sind, so gibt es auch einen Wohnbereich… weiterlesen

Missionarisch unterwegs…

Wochenende der EmmausWegGemeinschaft vom 8. bis 10. März 2019 in  Stadl Missionarisch unterwegs sein im Alltag mit den Früchten des Hl. Geistes Nach dem Abendgottesdienst am Freitag hörten wir als Einstieg ins Thema einen Text von Madeleine Delbrel, anknüpfend an… weiterlesen

Abende in der Fastenzeit

„maßvoll leben – maßlos lieben“   An drei Abenden in der Fastenzeit wollen wir der Spur nachgehen, wie es gelingt „maßvoll zu leben und maßlos zu lieben.“ Einerseits belastet uns oft ein zu Viel an Terminen, an Verpflichtungen, an Kalorien,… weiterlesen

Missionarisch sein heißt für mich…

mit den Menschen leben und für sie Dasein, ihre Freuden und Sorgen teilen, da wo ich gerade lebe und arbeite. Missionarisch sein heißt für mich die Menschen mit denen ich lebe und arbeite auch an meinem Leben und unaufdringlich an… weiterlesen

Clown im Haus Sarepta

Clownin Florina im Haus Sarepta Das gab’s noch nie: eine waschechte Clownin besuchte die Familien im Haus Sarepta! Fiorina, die mit bürgerlichem Namen natürlich ganz anders heißt, kam mit einem Mitmach-Programm ins Familienwohnen und schaffte es tatsächlich, selbst die Kinder,… weiterlesen