Glück und Segen folgen mir…

  haben wir zum 60-jährigen Professjubiläum von Sr. Juana, wieder gesungen. Ein Liedvers, der auch bei ihrer ersten Gelübdeablegung am 03.10.1958 erklungen ist. „Glück und Segen folgen mir, alle Tage meines Lebens, denn ich darf wohnen im Hause meines Gottes“… weiterlesen

Auf den zweiten Blick sieht man mehr!

Täglich beten wir Schwestern in unserer Kapelle, haben Kreuz und Kraftfeld vor Augen. Bei der Planung für die Veranstaltung der Mühldorfer Geschichtstage bin ich persönlich noch mal ganz neu auf den „Geschmack“ gekommen. Von der Künstlerin, Frau Irmi Seidl (Waldkraiburg)… weiterlesen

Neuer spiritueller Impuls -„Leben aus Liebe“

Zu Anlässen im Kirchenjahr, zu unseren redemptoristischen Festen oder anderen zeitbedingten Themen schreiben Mitschwestern und Freunde der Gemeinschaft von Zeit zu Zeit einen spirituellen Impuls. Sie finden diesen Impuls unter Erlösung – Spiritueller Impuls.

Vielfalt im Leben – Einheit im Beten

  Am 14. September 2018, zum Fest Kreuzerhöhung hatten wir sieben Gemeinschaften aus fünf Nationen, die wir in München-Lehel in der Unsöldstraße 13 leben, zum 2. Mal zur interkommunitären, internationalen Vesper eingeladen. Die Vesper war wie das allgemeine kirchliche Abendgebet aufgebaut…. weiterlesen

…und wieder auf Start

Weltkirche im Kleinen heißt auch, die Feste feiern wie sie fallen……………….   Am 11. September wird in Eritrea der Jahresbeginn gefeiert. Für uns fremd, aber dank unserer Gäste aus Eritrea waren wir eingeladen mit ihnen diesen Tag zu begehen und… weiterlesen

Neuer spiritueller Impuls – Die Schöpfung wartet

Zu Anlässen im Kirchenjahr, zu unseren redemptoristischen Festen oder anderen zeitbedingten Themen schreiben Mitschwestern und Freunde der Gemeinschaft von Zeit zu Zeit einen spirituellen Impuls. Sie finden diesen Impuls unter Erlösung – Spiritueller Impuls.