„Wanderikone“ der Redemptoristen bei uns zu Gast

Pater Brehl, der General der Ordensgemeinschaft der Redemptoristen, hat im vergangenen Jahr den Impuls gegeben, um Berufungen zu beten. Aus diesem Anlass wandert eine Ikone derzeit bei den Redemptoristen von Kloster zu Kloster. In der Woche vom 19.10.14  bis zum… weiterlesen

Realschülerinnen im Kloster

Fast schon traditionell ist der Besuch der Realschülerinnen von Rosenheim im Kloster St. Theresia. Im Rahmen des Regligionsunterrichtes besuchten die 7. Klassen auch in diesem Jahr das Kloster in Gars und das Kloster in Stadl. Natürlich interessieren Fragen wie: Darf… weiterlesen

Jubiläum am 5. Oktober 2014

Sr. Marita Meister konnte am 5. Oktober auf 25 Jahre Ordensleben zurück schauen. Da sie als Gemeinderefrentin in München – Riem St. Florian tätig ist, feierten wir dort mit der Pfarrgemeinde den Jubiläumsgottesdienst. Der Erntedankgottesdienst wurde ein Fest der Freude… weiterlesen

50 Jahre Ordensgelübde

Am 3. Oktober 2014 konnten im Kloster St. Theresia gleich 4 Mitschwestern ihr 50jähriges Professjubiläum feiern. Sr. Ottilie Lenz, Sr. Martina Weiß, Sr. Lucia Schweiger und Sr. Roswitha Stengele. Viele Verwandte und Bekannte der Schwestern kamen um mit den Jubilarinnen… weiterlesen

Visitation der Generalleitung in Bolivien

Im August diesen Jahres gab es verschiedene Anlässe zu den die Generaloberin Sr. Margret Obereder die Generalrätin Sr. Olga Hinojosa und Sr. Agens König die Region Bolivien besuchten. Seit 40 Jahren leben Missionsschwestern in Bolivien, dies Fest wurde in Rurrenabaque… weiterlesen

Versprechen der EmmausWegGemeinschaft

  Erstmalig haben nach einer Zeit der Vorbereitung am 19. Juli 2014 zwölf Mitglieder der „EmmausWegGemeinschaft der Missionsschwestern vom Heiligsten Erlöser“ das Versprechen abgelegt, ihr Leben aus der befreienden Botschaft des Evangeliums zu leben. In dieser Ausrichtung – Achtsamkeit und… weiterlesen