Erlösend wirken

Jesus Christus, der Erlöser, ist Grund und Mitte
unserer Gemeinschaft. Durch ihn erhält unser
Leben Sinn und Ziel. Durch ihn gewinnen wir
Orientierung für unser Entscheiden und Handeln.

Die Leitung

Generalat

Aufgaben der Generalleitung

Einheit in der Vielfalt – dies ist uns besonders auf der Ebene der Gesamtgemeinschaft ein sehr wichtiges Anliegen. Die Generalleitung, die alle vier Jahre bei der Hauptversammlung der Gemeinschaft – dem Generalkapitel – aus Mitgliedern aller Provinzen und  Regionen gewählt wird, ist mit der Umsetzung der Kapitelsbeschlüsse und mit der Verwirklichung der Ziele unserer Gesamtgemeinschaft beauftragt. Sie begleitet die einzelnen Provinzen und Regionen in ihren je unterschiedlichen Situationen und besucht von Zeit zu Zeit die Schwestern in den verschiedenen Ländern um die Freuden, Sorgen und Nöte mit ihnen zu teilen und in gutem Austausch und Kontakt zu stehen.
Sie sorgt für Orientierung und eine gemeinsame Linie, die sich in den Lebenssituationen der einzelnen Provinzen und Regionen sehr unterschiedlich ausprägen kann. Sie ist um einen lebendigen Austausch untereinander bemüht.

Struktur der Gemeinschaft

Die Gemeinschaft zählt derzeit 103 Mitglieder (Stand 01.01.2020) und ist in drei Provinzen und zwei Regionen aufgeteilt:

Provinz Deutschland/Österreich
  • 43 Mitglieder
  • Gründung 1957 – ab 1993 eigenständige Provinz
  • Provinzoberin: Sr. Ruth Maria Stamborski
Region Japan
  • 7 Mitglieder
  • seit 1965
  • Regionaloberin: Sr. Monika Erhard
Region Bolivien
  • 11 Mitglieder
  • seit 1974
  • Regionaloberin: Sr. Grisol Iturra
Provinz Chile
  • 14 Mitglieder
  • seit 1980
  • Provinzoberin: Sr. Flor Maria Orellana
Provinz Ukraine
  • 28 Mitglieder
  • seit 2001
  • Provinzoberin: Sr. Teodora Shulak

Die Provinzen und Regionen sind eigenständige Einheiten mit eigenen Provinz- bzw. Regionalleitungen.
Die Gesamtleitung der Kongregation liebt bei der Generalleitung.

ZUSAMMENSETZUNG DER GENERALLEITUNG

Die Generalleitung besteht aus dem Generalrat…

Generaloberin
Sr. Margret Obereder
Stellv. der Generaloberin
Sr. Erika Wimmer

Generalrätin, Generalökonomin
Sr. Oksana Pelekh

…und den 3 gewählten Provinzoberinnen

Provinzoberin Deutschland/Österreich
Sr. Ruth Maria Stamborski
Provinzoberin
Chile
Sr. Flor Maria Orellana

Provinzoberin
Ukraine
Sr. Teodora Shulak

In der Regel trifft sich der Generalrat einmal monatlich zu einer Sitzung, bei der anstehende Themen besprochen und Entscheidungen getroffen werden. Die gesamte Generalleitung kommt 2-3 Mal im Jahr zusammen.

Generalatsgemeinschaft

Der Sitz der Generalleitung ist seit Mai 2016 in Stadl, Gemeinde Unterreit. Die Gemeinschaft des Generalates lebt dort in einem Teil der alten Räume des ehemaligen Pfarrhofs von Wang und bildet neben der Hausgemeinschaft St. Theresia eine eigene Lebensgruppe.

Zur Generalatsgemeinschaft gehört seit Juli 2018 auch Sr. Theresia Lechner, die mit vielen kleinen Diensten zur guten Atmosphäre im Haus beiträgt.

Generalat-Sitz
Generalleitung in Stadl - Unterreit
Sr. Lechner
Sr. Theresia Lechner